Schau mir in die Augen

Mimikresonanz für Dirigenten und Musiklehrer

Studien haben gezeigt, dass jede 2. Emotion, die ein Mensch im Gesicht zeigt, übersehen oder falsch interpretiert wird.
Deswegen ist es im Miteinander, sei es als Dirigent oder als Musiklehrer im Unterricht eine Schlüsselfähigkeit, die Emotionen seiner Orchestermitglieder oder seiner Schüler zu erkennen und wertschätzend zu steuern. Das wiederum führt zu einer harmonischen Atmosphäre, einer höheren Qualität und Effektivität in der Probe und im Unterricht.
Mimikresonanztraining schult deine Wahrnehmungsfähigkeit und deine Empathie. Du lernst Emotionen zuverlässig zu erkennen und wertschätzend in Resonanz zu gehen. 


Wie gut ist deine Emotions-Wahrnehmungsfähigkeit?

Für Dirigenten 

  • Schau mir in die Augen-Orchester. Musizieren im Orchester ist mehr als die Summer der Instrumente. Erst durch das harmonische Miteinander entsteht Musik, die den Zuhörer berührt und mitnimmt. Deswegen ist es für den Dirigenten eine Schlüsselfähigkeit, die Emotionen seiner Musiker zu erkennen und wertschätzend zu steuern. Werde dir zusätzlich deiner Wirkung auf das Orchester in Körpersprache und Mimik bewusst. Für ein gutes Arbeitsklima, harmonisches Miteinander, eine starke Orchestergemeinschaft sowie musikalische und emotionale (Höchst)Leistungen.


Für Musiklehrer

  • Im Unterricht die Emotionen und damit Bedürfnisse des Musikschülers zu erkennen und wertschätzend zu reagieren, ist ein wichtiger Punkt im Unterricht. Die "Beziehungsbasis" zwischen Lehrer und Schüler zu stärken führt zu einer entspannten Lern und Spielatmosphäre sowie zu einer gesteigerten Motivation. 

Kontakt/ Fragen