Ausbildung zum "Ich bin Musik" - Mentaltrainer für Musikschüler

Nur hier! Werde Teil der "Ich-bin-Musik" - Mentaltrainer Community 

Werde zertifizierter Mentaltrainer für deine Musikschüler. 

  • Hilf Ihnen in Auftrittssituationen das abzuliefern, was sie drauf haben. 
  • Lerne die wichtigsten und effektivsten Tools um deine Schüler auf den Punkt vorzubereiten und sie in stressigen Situationen, mental zu unterstützen. 
  • Mit einem umfangreichen, auf Musiklehrer zugeschnittenen "Werkzeugkoffer" voller mentalen Techniken. 
  • Unterstütze deine Schüler bei Auftrittsstress, Lampenfieber und Spielblockaden. 
  • Lerne deine Wahrnehmungsfähigkeit zu schärfen und deine Empathie zu stärken. Für eine angenehme Atmosphäre und effektives Arbeiten.

Zum "Ich bin Musik"- Mentaltrainer für Musikschüler in 3 umfassenden Modulen

  • Lernen mit allen Sinnen.
  • Kleingruppe von max. 10 Teilnehmern für intensives Lernen.
  • Inhalte speziell auf Musiker zugeschnitten.
  • Umfangreiche Handouts und Materialien.
  • Zusätzliche Online Trainings für maximalen Input.
  • Starke Community für fachlichen Austausch.
  • Regelmäßige Supervisionstreffen.
  • Kostenfreie  Wiederholung der Module.
  • Module zeitlich frei wählbar.
  • Zertifizierung zum "Ich bin Musik"- Mentaltrainer für Musiker.
  • Und natürlich gemeinsames Musizieren und ein Weinchen am Abend (wer mag).
  • Inklusive Zertifizierung zum emtrace coach.
  • Inklusive Mimikresonanztraining
  • Als zertifizierte Fortbildung von vielen Musikschulen gefördert.

Modul 1 

Mimikresonanz - Training Emotionswahrnehmung und Kommunikationstraining


Dauer:

  • 2 Tage Präsenztraining

Vorraussetzung: 

  • Keine



Modul 2

emtrace - integratives Emotionscoaching zur Blockadenlösung

Dauer:

  • 4 Tage Präsenz + 20 Stunden online Training

Vorraussetzung: 

  • Modul 1 oder
  • 100 Stunden Coaching oder Therapieerfahrung

Modul 3

Ich bin Musik - Ressourcentraining speziell für Musiker


Dauer:

  • 3 Tage Präsenz 

Vorraussetzung:

  • Modul 1+2

Mein Ziel

Mein Ziel ist es, dass Mentaltraining als normal angesehen wird. Dass Musiker, die unter Blockaden und Ängsten leiden nicht mehr zu hören bekommen: "Du musst halt mehr üben!" oder "vielleicht ist das nicht das richtige für dich, Musik zu machen".
Auftrittsstress ist nicht angeboren, es gibt mittlerweile effektive Techniken, um Blockaden und Ängste zu lösen und Stress zu reduzieren. Ganz ohne Betablocker und Co.
Was im Sport normal ist, die mentale Komponente mit einzubeziehen, ist im Musikerbereich noch allzuoft ein Tabuthema.
Meines Erachtens ist es unbedingt notwendig, dass alle Musiklehrer gut mit mentalen Techniken ausgerüstet sind, um ihren Musikschülern die bestmöglichste Ausbildung zu bieten.
Sie sollten wissen, was zu tun ist, wenn vor einem Auftritt das Lampenfieber quält. Ihnen dann mit leicht umsetzbaren und effektiven Tools zu helfen, stärkt nicht nur das Miteinander. Es führt zusätzlich dazu, dass der Schüler das was er kann, auch mit Freude abrufen kann.
Mit der Ausbildung zum "Ich bin Musik"- Mentaltrainer möchte ich ein umfassendes Portfolio an Techniken und Coaching Tools anbieten, die speziell auf die Bedürfnisse des Musikers zugeschnitten sind. Wichtig sind mir Punkte wie die emotionale Wahrnehmungsfähigkeit zur Stärkung des Miteinanders und der eigenen Empathie. Das lösen von Blockaden, Auftrittsängsten, gesteigertem Lampenfieber und Stressreduzierung und die Stärkung der eigenen Ressourcen, für einen selbstsicheren Auftritt, wo man das was man drauf hat, auch punktgenau und mit Freude abrufen kann.

Du hast Fragen. Schreib mir oder rufe mich gerne unverbindlich an

0049 170 90 90 811

Deutschland

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mich damit einverstanden.